In unserem Bundesland gibt es einige Orte, die mit Material aufbereitet sind und Anregung für eine Exkursion oder eigene Unterrichtsvorhaben bieten.

In Quedlinburg können mithilfe einer App Hausinschriften entschlüsselt werden.

Im Archäologischen Museum der MLU Halle, dem Robertinum, können sich Schüler interaktiv mit Exponaten und Themen der Archäologie beschäftigen.

In Halle/S. gibt es drei Geocaches, die anhand lateinischer Inschriften Themenrundgänge durch die Stadt bieten (Zeitbedarf jeweils circa 2-3 Stunden):